Werkzeugbau

Wir sind spezialisiert auf den Bau und die Montage von modularen Folgeverbundwerkzeugen. Auch höchste Schwierigkeitsgrade wie Werkzeuge für diverse Einpresszonen, Werkzeuge für die Verarbeitung von Bondmaterialien (Trockenläufer) oder die Zuführung von Kontaktnieten oder separaten Teilen, können wir problemlos realisieren. Werkzeuge bauen wir nicht nur für unsere eigene Produktion sondern auch für die unserer Kunden.

Wir konstruieren und entwickeln mit Ihnen Hand in Hand

Dank unseres qualifizierten Fachpersonals und langjähriger, verlässlicher Lieferanten sind wir in der Lage, Ihnen für Ihr Gesamtkonzept eine umfassende Betreuung anzubieten. Unsere Leistungen umfassen dabei die Konstruktion in 3D (VISI), Fertigung, Montage bis hin zur Abstimmung und Abnahme Ihres Werkzeuges. Dabei ist es unerheblich, ob Sie nach hapema -Norm oder Ihren individuellen Ansprüchen bei uns entwickeln und fertigen lassen. Unser Portfolio an Werkzeugtechnik auf einen Blick:

  • Stanzwerkzeuge
  • Stanzbiegewerkzeuge
  • Biegetrennwerkzeuge mit Entnahmeschublade
  • Sämtliche flexiblen und starren Einpresszonen nach Kundenvor/-freigabe
  • Einstufenwerkzeuge
  • Stanzwerkzeuge für die Ver- und Bearbeitung von Bondmaterialien (Trockenläufer)
  • Drahtniet- und Kontaktnietwerkzeuge
  • Werkzeuge mit Gewindeformeinheit
  • Tiefzieh- und Transferwerkzeuge

Muster / Werkzeuge


Für jede Produktidee die richtige Lösung

Durch die fast 30 Jahre lange Erfahrung und das gesammelte Know-how, ist das hapema -Team in puncto Kundenvorgaben und -wünschen äußerst flexibel. Ausgefallene Lösungen samt Fertigungsvorschlägen bewerkstelligen wir, mittels einer fundierten Betreuung durch unsere Spezialisten, mit der erforderlichen Expertise. Modernste, CAM-verknüpfte Bearbeitungszentren in allen Abteilungen, d.h. Fräserei inkl. HSC, Schleiferei inkl. optisches Profilschleifen sowie Senk- und Drahterosion, ermöglichen einen effizienten und reibungslosen Fertigungsablauf. Unser Maschinenpark auf einen Blick: